Smartlock Lexikon

Bluetooth 4.0 Low Energy

Bluetooth 4.0 Low Energy (kurz BLE) ist eine moderne Funktechnik mit der Geräte über 10-50m kommunizieren können. Bluetooth 4.0 zeichnet sich gegenüber den Vorgängervarianten des Bluetooth durch einen geringeren Energieverbrauch und niedrigere Kosten aus.


Fingerabdrucksensor

Fingerabdrucksensoren lesen den Fingerabdruck und geben anschließend das Gerät frei. Da jeder Fingerabdruck einzigartig ist funktioniert diese Technik zuverlässig mit unseren Smartlocks.


IP54
IP bezeichnet die Schutzart von elektronischen Geräten. Die erste Ziffer gibt den Schutz gegen Fremdkörper an. Die zweite Ziffer den Schutz gegen Wasser.
IP54 bedeutet:
Die 5 sagt aus, dass das Produkt gegen Staub in schädigender Menge geschützt ist. Die 4 bedeutet, dass das Schloss gegen allseitiges Spritzwasser geschützt ist.
Die meisten unserer Schlösser haben die Schutzart IP54, sodass sie ohne Bedenken auch draußen verwendet werden können.


Revolock

Revolock ist der Markenname für unsere Smartlocks. Er setzt sich aus den beiden englischen Wörtern "revolutionary" und "lock" zusammen. Damit möchten wir ausdrücken, dass unsere Smartlocks eine neuen Generation von Schlössern einleiten: Die intelligenten Schlösser.


RoHs

Die Eu-Richtlinie 2011/65/EU regelt die Verwendung von gefährlichen Stoffen wie Blei, Quecksilber usw in Elektrogeräten. Alle Smartlocks werden nach diesem Standard gefertigt.


Smartlock

So bezeichnen wir unsere intelligenten Schlösser mit Bluetooth und Fingerabdrucksensoren.


TSA 
TSA (Transportation Security Administration; zu Deutsch Transportsicherheitsbehörde) bezeichnet ein weltweites Sicherheitssystem, welches Sicherheitsbehörden erlaubt dein Gepäck ohne Beschädigungen zur Kontrolle zu öffnen. Das TSA-Verfahren wird zumeist an Flughäfen eingesetzt. Ein gewöhnliches Schloss wird vom Flughafenpersonal bei einer Kontrolle aufgebrochen. Das TSA Schloss kann durch einen speziellen TSA Schlüssel geöffnet werden und wird nach der Kontrolle wieder ordnungsgemäß verschlossen.
Das TSA-Verfahren wird bereits in 16 Ländern und 600 Flughäfen benutzt. Darunter zählen Länder wie z.B.: Deutschland, die USA, China und Kanada.